SPD Partenstein

Menschenrechte in Krisensituationen

Menschenrechte in Krisenregionen: Filmvorführung „Watani – das Schicksal der Kinder von Aleppo“ und anschließende Diskussion

Watani Film

Die SPD-Bundestagsfraktion zeigt am 02.06. im Central-Programmkino in Würzburg den oscarnominierten Dokumentarfilm „Watani – das Schicksal der Kinder von Aleppo“ und diskutiert im Anschluss u. A. mit der Menschenrechtsbeauftragten der Bundesregierung, Dr. Bärbel Kofler, über das Thema Menschenrechte in Kriegsgebieten. Der Eintritt ist für alle Interessierten frei.

mehr…

Halten facebook, Twitter und andere das deutsche Gesetzbuch für nicht mehr als eine unverbindliche Empfehlung? Dies ist zumindest die Meinung des Würzburger Rechtsanwaltes Chan-Jo Jun, der den spektakulären Fall eines verleumdeten Syrers zuletzt gegen Facebook führte. Die sozialen Medien würden verleumderische Fakenews und strafbare Beleidigungen auf ihren Seiten dulden, weil dies ihnen Traffic und damit Geld bringe.

mehr…

Vorab "Herzlichen Glückwunsch" an Natascha Kohnen zur Wahl zur neuen Vorsitzenden der BayernSPD. 88,3 % sind ein gutes und ehrliches Ergebnis!

Herzlichen Dank auch an unseren Bundesparteivorsitzenden und Kanzlerkandidaten Martin Schulz für seinen Besuch und die motivierende Rede. In den 75 Minuten hat er mehr Inhalte angesprochen als Frau Merkel in 12 Jahren!

2017-05 LPT Schweinfurt 2 mit Schulz

Wir werden kämpfen, um am 24. September den Bundeskanzler zu stellen: "Einer für alle und alle für einen!" ist das Gebot der Stunde.

mehr…

Mehr Meldungen

  • 02.06.2017, 19:00 – 21:00 Uhr
    Menschenrechte in Krisenregionen: Filmvorführung „Watani – das Schicksal der Kinder von Aleppo“ und anschließende Diskussion | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.559.711.823 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren